Contact Us

Please use the form on the right to contact us.

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

Naturgestützte Lösungen zum Schutz der Natur vor Verschmutzung und Klimawandel

Naturbasierte Lösungen und Grüne Infrastrukturen umfassen eine Vielzahl von Grünflächen und darüber hinaus Wasser und verschiedene Umweltsysteme in und um urbane Räume. LAND Italia, LAND Germany und LAND Suisse fördern ein fokussiertes und effizientes Wassermanagement, das die Schaffung von Feuchtbiotopen fördert.

 

Wasserlandschaften

Interpretation der Natur zum Schutz ihres empfindlichen Gleichgewichts

 
 
Cassarate River Park

Cassarate River Park, Lugano (Schweiz), 2011 - heute

  • Kunde: Canton Ticino
  • Flächengrösse: 80ha
  • Team: Caterina Gerolimetto, Chiara Fani, Andreas Kipar, Matteo Pedaso, Giovanna Rapisarda, Federico Scopinich 

Dieses Projekt bot eine einmalige Gelegenheit, die Ufer des Flusses Cassarate neu zu gestalten, was für die hydraulische Anordnung der Wasserbank notwendig war. Daraus entwickelte sich die Chance, den Fluss aus der Sicht der Landschaft neu zu überdenken, ihm eine neue Zentralität zu verleihen und die Zufahrten zum Fluss zu reaktivieren. Das Projekt identifiziert eine kontinuierliche Route mit Abfahrten zum Fluss und versucht, alle Voraussetzungen und Anforderungen zu kombinieren. Es war von grosser Bedeutung, die direkte Beziehung zwischen dem Fluss und dem städtischen System zu schaffen und die Notwendigkeit am Wasser entlang zu gehen, zu erfüllen. Die durchgeführten Arbeiten führten zu einem Projekt für die gesamte Route sowie zu einer Abakus-Zusammenfassungsliste aller vorgeschlagenen typologischen Lösungen. Das Endergebnis ist für die öffentliche Verwaltung und für Privatanleger von Nutzen.

 
1_L.jpg

River Park, Moskau (Russland), 2015

  • Internationaler Wettbewerb: 3. Platz
  • Kunde: Rechnikov invest
  • Partner: Thomas Schoenauer 
  • Team: Patricia Aute, Letizia Corino, Roberta Filippini, Elisa Frappi, Andreas Kipar, Marina Polets, Cecilia Ricci 

Das neue ehrgeizige Projekt Moskaus, River Park, weist ein einzigartiges Design auf und bietet Besuchern und Bewohnern Zonen zur Entspannung, Freizeitnutzung und Unterhaltung. In den letzten Jahren legt die Stadt besonderen Wert auf die Qualität der öffentlichen Räume, wie bspw. Parks und Boulevards sowie alle anderen Orte, an denen Menschen zusammen kommen und ihre freie Zeit verbringen. Der Vorteil des Stadtquartiers River Park ist die Uferpromenade, die den Bewohnern einen Park mit Flussblick ermöglicht und ein exklusives Erholungsgebiet inklusive einer Yachtschule anbietet. Das Landschaftsprojekt der urbanen Uferpromenade basiert auf dem Prinzip des New Rhythm. Der moderne Rhythmus der Stadt sowie ihre Bedürfnisse sollen sich auch in den öffentlichen Räumen widerspiegeln, sodass komfortable und multifunktionale Zonen in Wohngebieten und an Arbeitsstätten entstehen.

 

Seveso River Park 2025+, Mailand (Italien), 2015 - heute

  • Kunde: CAP Holding Spa
  • Team: Andrea Balestrini, Martina Erba, Andreas Kipar, Raffaele Orrù, Eleonora Pasino, Matteo Pedaso, Ilaria Sangaletti

Seveso River Valley ist eines der am meisten urbanisierten und industrialisierten Gebiete Europas. Intensive Zersiedelung und unkontrollierte industrielle Abflüsse verursachten eine starke Verschmutzung des Flusses und eine drastische Reduzierung des Flussbeckens, was die Auswirkungen des Klimawandels verschlimmerte. Seveso River Park 2025+ ist eine strategische Landschaftsstrategie, die einen allgemeinen Rahmen für mehrere ortsspezifische Maßnahmen bietet, die bereits in diesem Bereich durchgeführt wurden. Es ist wichtig, vor allem nachhaltige Entwässerungsmaßnahmen zu entwickeln und zu fördern, um das Hochwasserrisiko zu senken und eine stabilere Stadtlandschaft zu schaffen. Das Projekt fördert den Erhalt des Flussbeckens und enthält Anwendungen dieses integrierten Ansatzes, umdie Landschaft, den Wert des Flusses und seiner Umgebung zu verbessern.

Weitere Projekte: Arese (Milano) IT, Lura Park; Lomazzo (Como) IT, Lura River retention basins; Lugano CH, Cassarate Lotto 1; Torino IT, Meisino Park; Varese IT, Olona River spring redevelopment.